Weihnachten am Nordpol

Üppige Schaufenster und Weihnachtsbäume allerot in allen Dekorationensarten – Was die einen beglückt, ist für die anderen einfach zu viel des Guten. So geht es auch Herrn Zacharia Nägeli, der vor Weihnachten beschliesst, nach Grönland zu reisen, zum Nordpol, und noch nördlicher.

Ein Schiff auf dem Meer mit einem Eisberg in Grönland.
Bildlegende: Weihnachten in Grönland – mal etwas anderes. Keystone

Zacharia Nägeli ist eine Cabaret-Figur aus den 1950er Jahren und die Stimme gibt Alfred Rasser. Das Schönste an Weihnachten sei die Überraschung, findet Herr Nägeli und nimmt reisaus: weg von Kommerz und Trubel. Eine Meinung, die offenbar schon vor 60 Jahren zu finden war und noch immer aktuell ist.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Daniela Huwyler