Zundelfritz und Zundelheini: d'Wahrheit

Kann man die Wahrheit sagen und trotzdem lügen? Über diese Frage streiten Zundelfritz und Zundelheini. Und während über ihren Köpfen ein Gewitter grollt, grollt es auch zunehmend heftiger in ihren Köpfen.

«Zundelheini und Zundelfritz» sorgen im Sommer für heitere und tiefsinnige Momente. Die zwei skurrilen Philosophen sinnieren jeden Mittwoch im Sinerzyt über den Alltag, der nicht nur alltägliche Fragen aufwirft.

Mitwirkende:
Herbert Leiser als Zundelheini
Mathias Gnädinger als Zundelfritz
Regie: Fritz Zaugg