Zwölfte Radioausstellung 1938

Auspacken, einstecken, Programm wählen, Musikwelle geniessen: So einfach geht das heute zum Beispiel dank einem DAB-Radio. In den letzten rund 100 Jahren hat sich bei der Radiotechnik vieles verändert. Davon zeugt auch der Beitrag im «Sinerzyt» zur Schweizerischen Radioausstellung 1938.

Zwei Frauen staunen an der Radioausstellung über eine Neuheit bei den Radiogeräten.
Bildlegende: Radioempfangsgeräte an der Radioausstellung 1947 in Zürich. SRF

Radio-Nostalgie aus der Sicht von 1986

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Bea Schenk