Bündner Ländlerkapellentreffen 2020 in Landquart (Teil 1/2)

Am Samstag, 11. Januar fand in Landquart das 56. Bündner Ländlerkapellentreffen statt. An dieser Veranstaltung spielen jeweils vorwiegend Bündner Formationen auf, ergänzt durch namhafte Kapellen aus der übrigen Schweiz. 15 Formationen sorgten für eine hervorragende Stimmung und beste Unterhaltung.

Eine Volksmusikformation.
Bildlegende: Bergüner Ländlerfründa am Bündner Ländlerkapellentreffen 2020. SRF/Alexandra Felder

Das Bündner Ländlerkapellentreffen wird seit Beginn vom Schweizer Radio aufgezeichnet, so auch in diesem Jahr wieder. Im ausverkauften Forum im Ried Landquart genossen rund 1000 Zuschauerinnen und Zuschauer beste Volksmusik in verschiedenen Stilrichtungen, vorwiegend natürlich im Bündnerstil.

In diesem «So tönts» präsentiert Sämi Studer die Aufnahmen des ersten Konzertteils mit diesen mitwirkenden Formationen:

  • d Hüscherer
  • Ländlerkapelle Feinschmöcker
  • Kapelle Arflina
  • Davoser Akkordeonfäger
  • Bergüner Ländlerfründa
  • Jodlergruppe Hirschberg Appenzell
  • Just Buaba
  • Echo vom Kontrabass-Shop

Der zweite Teil des Bündner Ländlerkapellentreffens 2020 ist am 24. Januar im «So tönts» zu hören.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer