Gute Gesellschaft

Staffel 10, Folge 5

Eine mit Seiler befreundete Journalistin soll sich umgebracht haben. Für ihn ist dieser Gedanke völlig absurd. Deshalb bittet Seiler das Team, den Fall inoffiziell zu untersuchen. Das führt die SOKO zum Löwe-Imperium und zu deren Chefin und Helmuth als Bodyguard verdeckt mitten hinein ins Geschehen.