Beni Kählin, Wingsuit

Beni Kählin und sein Freund Dominik Wicki verbinden Gleitschirmfliegen mit Wingsuit: Hoch auf den «Mushroom» am Eiger, dann folgt für die menschlichen Flughörnchen der Sprung in die Tiefe...

Video «Sommer Challenge 2013: Wingsuit» abspielen

Sommer Challenge 2013: Wingsuit

0:35 min, vom 12.9.2013

Für Beni Kählin ist das Wingsuit-Fliegen die ursprünglichste Form des Fliegens. Es ist die Realisation eines Urtraumes der Menschheit: die Arme ausbreiten, abspringen, und fliegen. Ohne viel Technik, nur mit ein bisschen Stoff zwischen den Armen und Beinen als Flügel. Was für Beni das Erlebnis des ultimativen Fliegens trübt: um fliegen zu können, muss man erst mal auf den Berg hoch.

Dominik und Beni haben einen gemeinsamen Traum vom Fliegen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dominik und Beni haben einen gemeinsamen Traum vom Fliegen. SRF

Nun ist Beni, zusammen mit seinem besten Freund Dominik Wicki, auf die Idee gekommen,Gleitschirmfliegen und Wingsuit-Springen zu verbinden. Letzten Herbst versuchten die zwei etwas Ausserordentliches: Beni und Dominik nutzten die thermische Aufwinde, um mit einem kleinen Gleitschirm einen Berg hoch zu fliegen – bis in die Nähe eines Abgrundes. Auf einem unzugänglichen Vorsprung packten sie den Schirm in einen der Wingsuits und sprangen im Suit über die davor liegende Felswand hinaus. Diese Kombination von Hochfliegen und Runterspringen ist neu.

Die Challenge: Beni will zusammen mit Dominik mit einem noch zu entwickelnden Gleitschirm die Thermik nutzen, von der Kleinen Scheidegg starten und zum Mushroom am Eiger hochfliegen. Oben wollen sie den Gleitschirm in ihrem Wingsuit verstauen und dann runterspringen. Die Reise soll bis Grindelwald gehen.

Die Challenge stellt höchste Anforderungen an das Material. Ein perfekter Schirm existiert noch nicht. Die beiden Springer wollen bei einem Gleitschirmhersteller im Berner Oberland ein Sondermodell speziell für ihre Bedürfnisse entwickeln.

Das schwierigste Element der Challenge ist das Landen beim Mushroom. Der Landeplatz dort ist ein kleiner abschüssiger Fleck in hochalpinem Gelände. Das will geübt sein. Für die Challenge braucht es auch die richtigen Wetterbedingungen: die Thermik muss stimmen...

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF zwei 01.10.2013 19:00

    Sommer Challenge
    Wingsuit – Der Sprung am Eiger

    01.10.2013 19:00

    Beni Kählin und sein Freund Dominik Wicki verbinden Gleitschirmfliegen und Wingsuit: Hoch auf den «Mushroom» am Eiger, dann folgt für die menschlichen Flughörnchen der Sprung in die Tiefe...