Simon Enzler und die «undercover Beichte»

Simon Enzler und die «undercover Beichte»

Simon Enzler ist ein kritischer Beobachter der Schweiz und deren Eigenheiten - und ein «Grosser» der Schweizer Kabarettszene.

Der Appenzeller steht seit rund 15 Jahren auf den Bühnen der Deutschschweiz. In dieser Folge von «Sommerlacher» sind Nummern aus seinem Programm «Vestolis» zu sehen. «Vestolis» bedeutet eine Art und Weise des Handelns im Appenzellischen. Versteckt ist dort fast alles möglich, stillschweigende Aktienmehrheiten, kuriose Geschäfte, verdeckte Zahlungen, ja sogar die Beichte wird einem «undercover» abgenommen, sofern man nur katholisch genug ist, um überhaupt gesündigt zu haben.

Die Sendung steht aus rechtlichen Gründen für 7 Tage als Video on Demand zur Verfügung.