Evelinn Trouble und Matt Buchli (77 Bombay Street)

Evelinn Trouble und Matt Buchli (77 Bombay Street) erfahren in 48 Stunden am eigenen Leib, was Schicksal bedeuten kann. Hier der Pop-Star Matt, dort die Rock’n’Rollerin Evelinn, musikalisch und persönlich zwei extreme Gegensätze. Kann unter diesen Bedingungen überhaupt ein Song entstehen?

Der Name Evelinn Trouble ist nicht nur Schall und Rauch. Die 27-jährige Zürcherin garantiert für Krawall, Kompromisslosigkeit, Anderssein. „Sehr beunruhigend“ für Matt Buchli ist auch ihr Hang zu psychedelischem Sound. Denn Buchli setzt auf die Wirkung von süffigen Melodien mit Mitsing-Refrains, bei denen drei einprägsame Worte genügen. Bei so viel Zoffpotential hält sich Adrian Stern, der musikalische Leiter von Songmates, beobachtend im Hintergrund. Als er sich dann im Studio einmischt, ist sein Beitrag zum Song goldrichtig. Doch wie dieses Schicksalspaar der Gegensätze zum gemeinsamen Song kommt, bleibt lange rätselhaft.

Mehr zum Thema