3 Jungs, denen das Musizieren easy fällt

Hinter Grand Pianoramax stecken drei starke musikalische Persönlichkeiten, die sich durch eine quasi einzigartige Alchimie verbinden und ergänzen

Der New Yorker Rapper Black Cracker variiert zwischen finsterer Poesie und dramatischem Gesang, während das Schlagzeug von Dom Burkhalter die Songs mit angriffslustigen Schlägen unterstreicht. Das Ganze wird vom Genfer Pianisten und Musiker Léo Tardin kuratiert und zusammengehalten.


Das den Dreien das Musizieren richtig easy fällt und sie dabei kein bisschen an internationalem Niveau verlieren, zeigt die neuste EP «Big Easy».

Die Songs der Woche: Grand Pianoramax «Big Easy» | George Fitzgerald «Full Circle» | Duke Dumont «The Giver» (Reprise) | Theme Park «Something Good» | William Fitzsimmons «Matter»

Gespielte Musik