Die Geschichte vom Penner ohne Hosen

Keine Band, die nicht irgendwelche Anekdoten aus dem Bandalltag zum Besten Geben kann. So auch Jeans For Jesus: Auf einem Trip durch Kalifornien läuft den Berner Jungs ein Penner namens Jesus über den Weg. Ohne Hose. Aus Mitleid geben sie ihm ein paar Jeans. Der Bandname ist geboren.

Ausserdem hörst du in diesem Podcast: Au Revoir Simone «Somebody Who» | Mikhael Paskalev «I Spy» | Goldfrapp «Drew» | Emiliana Torrini «Tookah»

Gespielte Musik