Jung und unglaublich talentiert

Jake Bugg ist erst zarte 19 Jahre jung. Die mangelnde Lebenserfahrung macht er aber mehr als wett mit viel Drums, viel Lärm und einer unverschämten Portion Talent. Die erste Kostprobe «What Doesn't Kill You» vom zweiten Album «Shangri La» verspricht einiges.

Ausserdem hörst du in diesem Podcast: The Rhythm Junks «Some People» | White Denim «Pretty Green» | Drake Feat. Sampha «Too Much» | Dapayk & Padberg «Silent Fireworks»

Gespielte Musik