Ohrwurm der hartnäckigen Sorte

Dieser junge Mann ist seine eigene Band. Weil George Barnett für seine erste EP keine interessierten Musiker finden konnte, nahm er die Sache selbst in die Hand. Er singt also nicht nur, sondern hat alle Instrumente gleich selbst eingespielt.

Inspiriert von Hip Hop, Pop und Funk scheint es, als bringe George alles zum Grooven. Sein neuster Song «3 Statues» ist der Beweis dafür und ohne Zweifel ein Ohrwurm der ganz hartnäckigen Sorte. In seinen in Eigenregie produzierten Videos groovt er in sehr einfachen Settings, wie seinem Wohnzimmer herum und spielt die verschiedenen Instrumente ein. Zusammengeschnitten ist das dann Unterhaltung pur.

Sonst noch in diesem Podcast gibts: Decent Lovers «Me And Puppykitty» | In Schwarz «Hand In Hand» | Pigeon John «All The Roads (Dj Atom Remix)» | Womans Hour «Conversations»

Gespielte Musik