«sotschi aktuell» vom 21.2.2014

Am Freitag in «sotschi aktuell»: Die grosse Enttäuschung der Schweizer Skicrosserinnen, der Slalom der Frauen, die Eishockey-Halbfinals der Männer und die Biathlon Frauen-Staffel mit den drei Gasparin-Schwestern. Moderation: Jann Billeter.

Beiträge

  • Skicross: Keine Medaillen für die Schweiz

    Die Schweiz bleibt an den Skicross-Bewerben von Sotschi ohne Medaillen. Fanny Smith vergab im Halbfinal in Führung liegend ihre Chancen auf den Final-Einzug mit einem Fahrfehler. Die übrigen Schweizerinnen scheiterten bereits in früheren Durchgängen. Gold ging nach Kanada.

    Mehr zum Thema

  • Skicross: Kanadischer Doppelsieg

    Olympia-Gold holte sich die 21-jährige Kanadierin Marielle Thompson, die sich an der WM hinter Smith noch mit Silber hatte begnügen müssen, vor ihrer Landsfrau Kelsey Serwa. Die Schwedin Anna Holmlund gewann die Bronzemedaille.

  • Ski Alpin: Slalom der Frauen

    Die 18-jährige Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat den Olympia-Slalom überlegen vor den beiden Österreicherinnen Marlies Schild und Kathrin Zettel gewonnen. Die Schweizerinnen enttäuschten.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: 4x6 km Staffel der Frauen

    Die Schweizer Biathletinnen haben das angestrebte Diplom über 4 x 6 km mit Rang 9 nur knapp verpasst. Gold holten die favorisierten Ukrainerinnen vor Russland und Norwegen.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Die Gasparin-Staffel

    Die Gasparins verpassen das Olympia-Diplom knapp - trotzdem bleibt der Auftritt der Biathlon-Schwestern erinnerungswürdig.

  • Zwei Dopingfälle in Sotschi

    Die Olympischen Winterspiele von Sotschi haben ihre ersten Doping-Fälle: Die deutsche Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle und der italienische Bobpilot William Frullani sind positiv getestet worden.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Halbfinal Schweden-Finnland

    Schweden steht als erster Finalist des Eishockey-Turniers fest. Der Weltmeister hat den Halbfinal gegen Finnland mit 2:1 gewonnen und trifft am Sonntag auf Kanada oder die USA.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Halbfinal USA-Kanada

    Titelverteidiger Kanada und Weltmeister Schweden stehen im Final des olympischen Eishockey-Turniers. Die Kanadier schlugen die USA im Halbfinal mit 1:0, Schweden setzte sich gegen Finnland mit 2:1 durch.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Schweizerinnen gewinnen Bronze

    Phoebe Staenz, eine der Bronze-Heldinnen der Eishockey-Frauen, blickt zurück auf den Erfolg in Sotschi.

  • «sotschi news»

  • Curling: Final Kanada-Grossbritannien

    Die kanadischen Curler haben den Olympia-Final gegen die Briten dominiert und mit 9:3 für sich entschieden. Das Team von David Murdoch gab nach 8 Ends auf. Bronze sicherte sich Schweden dank zwei gestohlenen Steinen im Zusatzend.

    Mehr zum Thema

  • «Udatschi» mit Gianluca Cologna

  • Olympische Spiele 2018 in Pyeonchang

    Ausblick auf die Olympischen Spiele in 4 Jahren.