«sotschi aktuell» vom 22.2.2014

Am Samstag in «sotschi aktuell»: Die Schweizer Alpin Snowboarder verpassen eine Medaille, der Slalom der Männer, Marit Björgen krönt sich zur Langlauf-Königin und das Bronzespiel im Eishockey zwischen Finnland und den USA. Moderation: Steffi Buchli.

Beiträge

  • Snowboard: Parallel-Slalom der Frauen

    Die alpinen Snowboarderinnen sind im Parallel-Slalom ohne Olympia-Medaille geblieben. Als beste Schweizerin schaffte es Julie Zogg in die Viertelfinals. Patrizia Kummer schied im Achtelfinal aus.

    Mehr zum Thema

  • Snowboard: Parallel-Slalom der Männer

    Die alpinen Snowboarder sind im Parallel-Slalom ohne Olympia-Medaille geblieben. Als bester Schweizer schaffte es Nevin Galmarini in die Viertelfinals.

    Mehr zum Thema

  • Snowboard: Der letzte Auftritt der Schoch Brüder

    Philipp Schochs letzter Wettkampf hat mit einer bitteren Enttäuschung geendet. Der zweifache Olympia-Sieger schied mit Rückenproblemen in der Qualifikation des Parallel-Slaloms aus. Bruder Simon Schoch bestritt in Sotschi ebenfalls sein letztes Rennen.

    Mehr zum Thema

  • Snowboard: Russland und Österreich siegen im Parallel-Slalom

    Bei den Männern setzte sich wie schon im Riesenslalom der Amerikaner Vic Wild durch, der allerdings für Gastgeber Russland an den Start geht. Zan Kosir (Slo) und Benjamin Karl (Ö) komplettierten das Podest. Bei den Frauen siegte die Österreicherin Julia Dujmovits. Hinter ihr holte sich Anke Karstens (De) Silber, Bronze ging mit Amelie Kober ebenfalls an Deutschland.

    Mehr zum Thema

  • Ski Alpin: Slalom der Männer

    Mario Matt hat sich im Alter von 34 Jahren zum Slalom-Olympiasieger gekrönt. Der Vorarlberger siegte vor Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen, die mit hervorragenden zweiten Läufen auf das Podest vorrückten.

    Mehr zum Thema

  • Bob: 1. und 2. Lauf im Viererbob

    Beat Hefti liegt an den Olympischen Spielen nach den ersten zwei Läufen im Viererbob nur auf dem 8. Zwischenrang. Der Rückstand auf einen Podestplatz beträgt 0,20 Sekunden.

    Mehr zum Thema

  • «Udatschi» mit Beat Hefti

  • Biathlon: 4x7.5 km Staffel der Männer

    Die russische Männer-Staffel hat die olympische Goldmedaille im Biathlon gewonnen. Die Russen setzten sich vor Deutschland und Österreich durch. Die Schweizer belegten den enttäuschenden 14. Platz.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: 30 km Massenstart-Rennen der Frauen

    Marit Björgen ist die erfolgreichste Wintersportlerin in der Geschichte der Olympischen Spiele. Die Norwegerin gewann das Rennen über 30 km in Sotschi und holte damit ihre insgesamt sechste Goldmedaille. Eine starke Leistung zeigte Seraina Boner, die als Neunte ein Diplom nur knapp verpasste.

    Mehr zum Thema

  • Langlauf: Dario Colognas Olympia-Show

    Mit 2 Goldmedaillen feierte Dario Cologna ein grandioses Comeback nach seiner schweren Fussverletzung vom Herbst. Am Sonntag tritt er zum letzten Mal über die 50 km zum letzten Mal an.

  • Langlauf: Experte Adriano Iseppi vor Colognas letztem Auftritt

    SRF-Experte Adriano Iseppi schätzt Dario Colognas Chancen über die 50 km ein.

  • Eishockey: Bronzespiel USA-Finnland

    Ein eindrückliches Finnland hat im olympischen Eishockey-Turnier dank einem 5:0-Sieg gegen die USA die Bronzemedaille gewonnen. Altstar Teemu Selänne glänzte beim klaren Erfolg mit zwei Toren.

  • «sotschi news»

  • Momente zum Schmunzeln in Sotschi