Ausgeklügelte Soundcollagen: „Other People`s Problems“ von Breton.

Breton verwandeln Töne in Bilder, Bilder in Töne.

Das multimediale Künstler-Kollektiv aus London setzt auf Klangkulissen seiner Umgebung: U-Bahnen, Strassenlärm, Sirenen oder das Surren alter Instrumente. Auf der Debut-CD «Other People`s Problems» trifft Art Rock auf breite cineastische Elektronik mit Versatzstücken aus Hip Hop, Dubstep und New Wave.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld