Bericht vom Eurosonic 2015

Vom 14. bis zum 17. Januar fand in der holländischen Universitätsstadt Groningen die 29. Ausgabe des Eurosonic statt. Sounds! pickt sich die Perlen heraus.

Kate Tempest
Bildlegende: Kate Tempest PD

40.000 Besucher kamen, um 350 Bands, Musiker und DJ's aus Europa in rund 50 Örtlichkeiten zu sehen. Darunter 4000 Journalisten, Radio-und TV-Macher, Booker, Vertreter von Plattenlabels und sonstige Leute aus der Musikbranche.

Zu den Höhepunkten des wichtigsten Newcomer-und Showcase-Festivals zählten unter anderem die Auftritte von Kate Tempest, Ibeyi, Óbó, Binkbeats und Clap!Clap!. Sounds! war vor Ort.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld