Darren Hayman: «Ich liebe Regeln»

«Nur acht Spuren, nur akustische Instrumente», so lautete die Devise für sein jüngstes Album «Home Time». Der Londoner Singersongwriter ist mittlerweile bei seiner zwanzigsten LP angekommen.

Darren Hayman: Auf dem Land mit Dylan Mütze
Bildlegende: Darren Hayman: Auf dem Land mit Dylan Mütze

Ein Vielschreiber also. Und vor allem ein schneller Arbeiter im Studio. «Wenn eine Platte allzu gut produziert ist, stört mich das. Ich höre dann nur die Anstrengung, die dahinter steckt», meint er zu seiner eher hektischen Arbeitsweise.
Warum er gern ein Folkie wäre, warum er seine Musik nicht als LoFi empfindet, und weshalb es angenehm ist, nicht allzu erfolgreich zu sein, erklärt Darren Hayman heute im Sounds!

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb