«Das Verhältnis von der Arbeit zum Geld dafür ist bescheuert.»

Er lebt Musik mit einer «Do It Yourself»-Attitüde bis in die Knochen, auch wenn er deswegen bei den Eltern vielleicht mal etwas Katzenfutter betteln muss. Howlong Wolf-Kopf David Langhard mag es analog und aufwändig, würde nie eine Tonhöhe nachbessern oder Taktfehler via Computer suchen.

Schöner Besuch im Sounds! Büro: David Langhard heute im Interview
Bildlegende: Schöner Besuch im Sounds! Büro: David Langhard heute im Interview

Und so viel Herz hört man: Wir feiern Davids neuste Platte mit der Band Howlong Wolf, «Norwegians Can't Refuse,» als «Sounds!» Album der Woche. Hört weitere Songs im Podcast vom Montag und gewinnt standesgemäss Vinyl LPs davon, täglich ab 22 Uhr im Radio.

Textänderung: Ursprünglich war der Titel als «Das Verhältnis von der Arbeit und dem Resultat ist bescheuert.» zitiert. David hat in einem facebook-Post präzisiert, was wir hier dann abänderten:

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer / Matthias Erb