«Düsis» Plattenneuheiten aus England

Im noch jungen Jahr hat Hanspeter «Düsi» Künzler, unser Mann in London, schon eine ganze Reihe von Neuheiten mitgebracht, u.a. von Kate Tempest, Diagrams, Aqualung, The Drink und Smoke Fairies.

Hanspeter «Düsi» Künzler (links) und Matthias Erb vor einem Pub in London.
Bildlegende: Hanspeter «Düsi» Künzler (links) und Matthias Erb vor einem Pub in London.

Die Spoken-Word-Künstlerin und Rapperin Kate Tempest, die mit ihrer letztjährigen Debut-CD «Everybody Down» die Hip-Hop-Szene mächtig aufmischte, ist mit einer neuen Single am Start.

Das Londoner Newcomer-Trio Drink vereint auf seinem Erstling die Qualitäten von Stereolab, Dinosaur Jr. und Warpaint.

Der Singer/Songwriter und Produzent Aqualung, bekannt geworden 2002 durch seinen Hit «Strange and beautiful», veröffentlicht sein sechstes Studioalbum «10 Futures».

Aus London mitgebracht: Die Flexi Disc

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Hanspeter Künzler