Ein Grizzly Bear mit neuer Solo-EP

War es im letzten Jahr Chris Taylor mit seinem Projekt Cant, ist nun ein weiteres Mitglied der New Yorker Neo-Folk Band Grizzly Bear mit einem Solowerk an der Reihe.

Multiinstrumentalist und Hauptsongschreiber Daniel Rossen pendelt in den Songs auf der neuen EP «Silent Hour/Golden Mine» zwischen Komplexität und Eingängigkeit. Er liebt die Melodie und den Pop der frühen 70er-Jahre. Im Mittelpunkt steht die Akustik-Gitarre, ergänzt durch Bläser, Klavier und Schlagzeug.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld