Gabby’s World: Musik zum Weinen und Tanzen, gleichzeitig

Sie kann sich offenbar schwer festlegen. Gabrielle Smith, Singersongwriterin aus New York machte zuerst als Eskimeaux ihre Musik, dann nannte sie sich Ò. Ihr neustes Projekt heisst Gabbys World. Heute erscheint ihr neues Album «Beast On Beast». Der Sound: Happy-sad Schlafzimmerpop oder wie sie selber sagt «Flower punk».

Zu Gabby's World gehört auch ein Hund
Bildlegende: Zu Gabby's World gehört auch ein Hund

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb