Interview mit Waxahatchee

Waxahatchee ist das Pseudonym der Musikerin Katie Crutchfield, benannt nach dem  gleichnamigen See in Alabama.

Unscharfes Cover, scharfer Sound: Waxahatchee.
Bildlegende: Unscharfes Cover, scharfer Sound: Waxahatchee.

Zusammen mit ihrer Zwillingsschwester spielte die 24-jährige amerikanische Singer/Songwriterin seit der Schulzeit in diversen DIY- Punk-Bands. Der rauhe und kratzige Lo-Fi Charme findet sich auch auf ihrer neuen, zweiten Solo-CD «Cerulean Salt».

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld