Interview und Live-Session mit Scott Matthew

Er ist ein Freund der Traurigkeit. Die elegant arrangierten Lieder des australischen Singer/Songwriters Scott Matthew erzählen von Einsamkeit, Schmerz und Trennung. Aber auch Leichtigkeit und subtiler Humor schimmern durch.

Freund der Traurigkeit - mit Ukulele: Scott Matthew.
Bildlegende: Freund der Traurigkeit - mit Ukulele: Scott Matthew.

Am 10. Juni 2011 erscheint die neue, dritte Solo-CD des Wahl-New Yorkers, der gerne mit Antony Hegarty oder Rufus Wainwright verglichen wird.

Bei seinem Besuch im «Sounds!» spielt Scott Matthew ein paar Songs live - die Sounds!-Session gibts bereits jetzt hier auf Facebook.

Gespielte Musik

Autor/in: sounds!, Redaktion: Urs Musfeld