Mit der Sonne im Rücken: das neue Album von Mikal Cronin

Nach einem lärmenden Garagen-Rock Debut und einem melodischeren, ruhigeren Zweitwerk marschiert Mikal Cronin auf der dritten CD »MCIII» an der Grenzlinie zwischen psychedelischem Rock und sonnigem Pop.

Mikal Cronin
Bildlegende: Mikal Cronin PD

Auch diesmal spielt der kalifornische Sänger und Songschreiber fast alle Instrumente selbst: Bass, Gitarre, Drums, Saxofon und das griechische Saiten-Instrument Tzouras - ergänzt durch ein Streich-Quartett.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld