Neues Album der Synthie-Popper Band Chromatics

Die Chromatics haben eine wilde und abwechslungsreiche Laufbahn hinter sich. Und wie man vom Post Punk zum Italo-Disco kommt, muss die Band erst einmal erklären können. 

Chromatics - aufgehender Stern am Indie-Himmel.
Bildlegende: Chromatics - aufgehender Stern am Indie-Himmel.

Fünf Jahre nach ihrer letzten CD «Night Drive» veröffentlicht die Band aus Portland ihre vierte CD «Kill For Love». Auf dem 90-minütigen Opus veredelt das Quartett seine zwischen Melancholie und Eskapismus wechselnde Neo-Ästhetik.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld