Neues Solo-Album von Malka Spigel

Malka Spigel begann ihre Karriere als Bassistin bei Minimal Compact. Die israelische Post Punk-Band machte sich in den 80er-Jahren einen Namen in der europäischen Indie-Szene.

Malka Spigel
Bildlegende: Malka Spigel

1988 lösten sich Minimal Compact offiziell auf, gaben aber in der Folge ein paar Reunion-Konzerte. Zusammen mit ihrem Mann Colin Newman, Kopf der englischen Post Punk-Pioniere Wire, und Robin Rimbaud bildet Malka Spigel das Trio Githead. Als Solo-Künstlerin veröffentlicht sie nun ihre neue, dritte Solo-CD «Everyday Is The First Day». Ein faszinierendes Spektrum an musikalischen Referenzen von den späten 70er-bis zu de 90er-Jahren - von Wire bis Sonic Youth. Ein feinfühliges Album mit viel Pop-Appeal

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld