Primal Scream – die letzten Ueberlebenden des Acid Rock

Ihr Durchbruchalbum SCREAMADELICA wird dieses Jahr fünfundzwanzig Jahre alt. Vielleicht findet die legendäre schottische Britpop Band (gegründet 1982) deshalb nach Jahren des Herumexperimentierens zurück zum Sound, der sie berühmt machte. Ein Mix aus Rave, Rock, Gospel und Dub Reggae.

Primal Scream.
Bildlegende: Primal Scream. PD

Ihre elfte Platte CHAOSMOSIS ist kein Alterswerk, sondern vital und voller fröhlicher, neuer Party Songs. Um nicht allzu nostalgisch zu wirken, haben sich Primal Scream gesangliche Verstärkung bei Jungstars wie Haim, Rachel Zeffira und Sky Ferreira geholt.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb