Protest Pop für den Dancefloor - das neue Poliça-Album

«Moderne Protestmusik» nennen Poliça ihren Stil. Ziel der neuen, dritten CD «United Crushers» sei gewesen, gleichzeitig «tanzbar» zu sein und «zum Nachdenken» anzuregen, sagt Channey Leaneagh, Sängerin und Songschreiberin der Synthie-Pop Band aus Minneapolis.

Poliça
Bildlegende: Poliça PD

Die Stücke handeln unter anderem von sozialer Ungerechtigkeit, Gentrifizierung, Polizeigewalt und vom Niedergang amerikanischer Städte. «United Crushers», eine Graffiti in ihrer Heimatstadt, bedeutet so viel wie «Gemeinsam durchbrechen».

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Urs Musfeld