«Schlechte Beziehungen sind so beängstigend wie ein Serienmörder»

Das Londoner Ehepaar Elizabeth Sankey und Jeremy Warmsley hat ein Konzeptalbum über triste Liebe geschrieben: «Bad Love».

Bad Love
Bildlegende: «Bad Love»: Ein Album, der tristen Seite der Liebe gewidmet. zvg

Ein Essay aus elf Songs über die hoffnungslose Seite der Liebe, die Seite, «von der du weisst, dass sie dir nicht guttut, aber trotzdem unbedingt willst», wie die beiden erläutern. So war es schon immer: die besten Liebeslieder sind die, zu denen man tanzen möchte und gleichzeitig heulen muss.

Gespielte Musik