Sounds!-Platte der Woche: «Bloom» von Beach House

Sie gehören zur Speerspitze des Dream Pop.

Seit ihrem letzten Album «Teen Dream» sind Beach House mehr als nur Kritikerlieblinge. Auch auf der neuen, vierten CD «Bloom» liefern die Sängerin und Keyboarderin Victoria Legrand und der Gitarrist Alex Scally aus Baltimore getragen-sphärischen Pop in Reinkultur.  „Eine Blüte ist vergänglich, eine flüchtige Vision des Lebens in aller Intensität und Farbenpracht, wunderschön- wenn auch nur für einen Moment", erklärt Victoria Legrand den Album-Titel.  Trotz grossen Themen tönt ihre Musik leicht und schwerelos.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld