Sounds!-Podcast mit dem 17-jährigen King Krule aka Archy Marshall

Vor kurzem nannte sich Archy Marshall noch Zoo Kid.  Als King Krule veröffentlicht er nun seine zweite EP «King Krule».

«Blue Wave» nennt der 17-jährige Londoner seine Musik: «Es hat die aggressive Seite des Post-Punk und der No Wave und die sanftere des Blues und Jazz». Zu seinen Vorbildern gehört u.a. Mike Skinner von The Streets.

Website von King Krule

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Urs Musfeld