Sounds!-Podcast mit Dinosaur Feathers, der Neuentdeckung aus Brooklyn

Die Referenzliste ist lang: Animal Collective, Grizzly Bear, Dirty Projectors, Yeasayer, Dodos etc. Nichtsdestotrotz tönen Dinosaur Feathers aus Brooklyn auf ihrem Debut-Album «Fantasy Memorial» eigenständig und spannend. Zehn Songs zwischen tanzbarem Freak-Folk und Avant-Pop. Und keiner tönt wie der andere.

Gespielte Musik

Moderation: Simon Steuri, Redaktion: Urs Musfeld