Sounds!-Podcast mit Mick Harvey im Portrait

Gemeinsam mit Nick Cave war Mick Harvey Gründungsmitglied von Boys Next Door, Birthday Party und Bad Seeds. 2009 endete ihre langjährige Zusammenarbeit. Zuvor veröffentlichte Harvey schon fünf Solo-Alben und komponierte Filmmusik.

Über die Jahre hat Mick Harvey auch an verschiedenen Projekten sowohl als Musiker als auch als (Co-)Produzent (zuletzt bei «Let England Shake» von PJ Harvey) mitgearbeitet.

«Sketches From The Book of The Dead» heisst die neue, sechste Solo-CD des australischen Sängers, Songschreibers und Multiinstrumentalisten. Ein melancholisches Album über Trauer, Abschied und Verlust.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld