Sounds!-Podcast mit Zuckerwatten-Pop aus Dänemark

Auf ihrem Debut-Album «On The Brink Of The Big Otter» schafft die dänisch-amerikanisch-deutsch-russische Band Spurv Laerke Zuckerwatten-Pop ohne die Gefahr eines hyperglykämischen Schocks.

Die 12 Songs bestechen trotz Leichtigkeit und Eingängigkeit durch eine unter der Oberfläche schlummernden Tiefe. Verspielte Verschrobenheit, die gekonnte Vermengung von Pop als Songentwurf und Experiment im Detail, die sympathische, warme Stimme der Sängerin Kristina Krisoffersen - das alles macht Spurv Laerke hörenswert.

Gespielte Musik