Sounds! Album der Woche: Destroyer «Have We Met»

Je älter er wird, umso düsterer klingt seine Musik: «I'm ready to completely lose sight of all that is good», sagt der kanadische Singer-/Songwriter Dan Bejar aka Destroyer über sein zwölftes Album.

Destroyer: «Have We Met»: dunkler Cocktailsound
Bildlegende: Destroyer: «Have We Met»: dunkler Cocktailsound

Es gibt keine Hoffnung in seinem apokalyptischen Synth-Pop. Aber selten hat Hoffnungslosigkeit so lakonisch cool geklungen. Ist er der neue Leonard Cohen?

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb