Sounds! Album der Woche: Fontaines D.C. «Dogrel»

Dublin, die Heimat der irischen Post Punks Fontaines D.C. verschwindet. Auch hier hat der Kapitalismus übernommen. «Jedes Mal wenn wir heimkommen, ist wieder ein Laden weg», sagt Sänger Grian Chatten. Die Band hält mit ihrer eigenständigen Pub Poesie (den «Dogrels») dagegen.

Fontaines D.C. Dichter, Denker und Kämpfer
Bildlegende: Fontaines D.C. Dichter, Denker und Kämpfer

«Geld ist der Sandkasten der Seele» lautet eine Zeile auf ihrem Debutalbum. Inspiriert von irischen Bands wie den Pogues oder Girl Band kämpfen die Romantiker für das Ueberleben der letzten Zonen des alten Dublin.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb