Sounds!-Platte der Woche: «Das Rote Album» von Tocotronic

Seit 20 Jahren prägen Tocotronic die deutsche Indie-Szene. Ihre neue elfte CD «Tocotronic (Das Rote Album)» ist der Liebe und der Romantik gewidmet. 

Tocotronic
Bildlegende: Tocotronic PD

Die Wahl-Berliner aus Hamburg haben im Verlauf der Zeit ihren Sound immer weiter verfeinert. So popverliebt wie auf «Das Rote Album» hat die Band noch nie getönt. Ein Lexikon der Liebe, ohne kitschig zu sein.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld