Sounds!-Platte der Woche: Jaakko Eino Kalevi

Ursprünglich aus der finnischen Stadt Jyväskylä fand der Wahl-Berliner Sänger und Multiinstrumentalist Jaakko Eino Kalevi in Helsinki neben seinem Teilzeitjob als Tramführer auch die Inspiration für die Songs seiner ersten EP.

Jaakko Eino Kalevi.
Bildlegende: Jaakko Eino Kalevi. PD

Sein selbstbetiteltes Debut-Album besticht durch psychedelischen Pop, angereichert mit funkigen Bässen und spacigen Disco-Einflüssen.

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Urs Musfeld