Sounds!-Platte der Woche: «Jamie Lidell» von Jamie Lidell

Nach New York und Berlin ist nun Nashville die neue Wahl-Heimat des Briten Jamie Lidell.

Jamie Lidell
Bildlegende: Jamie Lidell

Die elf Tracks des neuen, selbstbetitelten Albums nahm Jamie Lidell in Eigenregie in seinem Studio in Nashville auf. Er verabschiedet sich von der Soul-Aufarbeitung und transportiert den Funk und R&B der 80er-Jahre in die digitale Gegenwart. Einmal mehr zeigt sich Jamie Lidell als brillianter Musiker.

Gespielte Musik

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Urs Musfeld