The Chap – Besser spät als nie entdeckt

Unglaublich, dass wir dieses Quintett aus London bis jetzt nicht auf dem Schirm hatten. Dabei gibt es The Chap seit 2000. Und mittlerweile haben sie sieben Alben lanciert.

The Chap: 20 Jahre im Business, für uns geniale Newcomer
Bildlegende: The Chap: 20 Jahre im Business, für uns geniale Newcomer

Die Band liebt das Absurde. Ihr neues Album «Digital Technology» liefert einen sarkastischen Blick auf die Neurosen des Instagram Zeitalters («Hey, those tears are real, I know») und empfiehlt Delphine gegen Einsamkeit («Touch yourself, bring your dolphin»). Gerade noch rechtzeitig zum zwanzig jährigen Jubiläum entdeckt.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb