The Jackets: «Es ist ein Grundbedürfnis, aus etwas zu entfliehen»

Ihr lauter, überzerrter Garage Rock'n'Roll hat Frontfrau Jackie Brutsche aus Bern mitten in die Szene von Los Angeles gebracht. Beim heutigen «Sounds!»-Besuch bei Andi Rohrer klärt sie uns über die Philosophie des Fuzz, die Räucherstäbchen von Garage-Legende King Khan und Neo-Fan Alice Cooper auf.

Der Fuzz muss Spass machen: «Freak-Out ist das Motto. Seiltänzer-mässig, nicht perfekt, sondern leben und physisch spürbar abgehen.»
Bildlegende: Der Fuzz muss Spass machen: «Freak-Out ist das Motto. Seiltänzer-mässig, nicht perfekt, sondern leben und physisch spürbar abgehen.» SRF

«Queen of the Pill» ist das neue 4. Album von The Jackets, seit Freitag auf Voodoo Rhythm Records draussen.

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer