Verspielt und visionär - das neue Album des Soundtüftlers Isoléé

Isolée, alias Rajko Müller aus Hamburg- gilt als Pionier der Micro House-Strömung. Mit seiner Debut-CD «Rest» (2000) und der Single-Auskopplung «Beau mot plage» überzeugte er sowohl Clubgänger als auch Kritiker aus unterschiedlichsten Lagern.

Sechs Jahre nach seinem letzten Album «We Are Monster» veröffentlicht er sein neustes Wek «Well Spent Youth» und lotet einmal mehr die Grenzen der elektronischen Musik aus. Entstanden ist ein spannender Mix aus House, Techno und Pop.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld