Zu entdecken: Mean Lady

Hinter dem Namen Mean Lady steckt das Duo Katie Dill und Sam Nobles aus dem US-Bundesstaat Delaware. 

Bildlegende: PD

Manchmal erinnern die beiden an eine kompaktere Version von Bands wie Flaming Lips oder Animal Collective. Ihr Debut-Album «Love Now»  überzeugt durch geschmackvollen, vielschichtigen Indie-Pop, garniert mit Hip Hop-Grooves, Reggae, Jazz und Psychedelia.

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Urs Musfeld