«20 Jahre Poetry Slam Schweiz» Die Eröffnung der 22. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften

1998 fand der erste Schweizer Poetry Slam in Bern Liebefeld statt. Unterdessen gibt es in jeder Schweizer Stadt regelmässige Poetry Slams und sie finden längst nicht mehr nur in Kellern und Bars statt. 2018 organisiert die Schweizer Slam Szene das bisher grösste Poetry Slam Festival Europas!

Simon Chen
Bildlegende: Der Zeremonienmeister Simon Chen führt durch den Abend zvg

Zur Eröffnung der 22. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften und zur Feier von 20 Jahre Poetry Slam in der Schweiz gibt es am 6. November im Schauspielhaus Zürich eine furiose Eröffnungsshow mit einer Auswahl der interessantesten Schweizer Slamer und Slamerinnen der letzten zwanzig Jahre.

Der Zeremonienmeister Simon Chen präsentiert Suzanne Zahnd, Simon Libsig, Renato Kaiser, Laurin Buser, Kilian Ziegler, Patti Basler, Fatima Moumouni, Team «Die Agile Liga», Jonas Balmer und das Team «Der Goldene Schmied».

«Spasspartout» feiert mit und sendet am Tag nach der Eröffnung einen Mitschnitt des Eröffnungsabends aus dem Schauspielhaus in Zürich.

Redaktion: Barbara Anderhub