Die Solokünstlerin Clara Buntin

Clara Buntin, ehemals Mitglied der legendären A-cappella Band «The Sophisticrats», hat sich in den letzten Jahren zu einer unvergleichlichen Solokünstlerin entwickelt.

In ihrem jüngsten Programm «Ich und Clara» kombiniert sie Wortspielereien, skurrile Moderationen, alte Video-8-Aufnahmen mit Liedern voller Poesie, Schalk und Melodie. Duette mit ihrer eigenen, auf altes Tonband aufgenommenen Stimme erzeugen eine Vielstimmigkeit, wie man sie im Zeitalter elektronischer Loopsampler lange nicht mehr gehört hat.

«Spasspartout» hat die Künstlerin zum Gespräch getroffen und präsentiert ausgewählte Lieder.

Mehr über Clara Buntin erfahren Sie auf Ihrer Homepage. Live zu sehen ist sie übrigens am 27. Februar im Kino Uto in Zürich und am 1. April im Kleintheater Luzern.

Redaktion: Lukas Holliger