FUTTER «streng verdaulich»

Philipp Weber ist nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Kabarettisten der jüngeren Generation, er ist auch Chemiker und Biologe.

Wer also, wenn nicht er, wäre dazu prädestiniert, explosionsgetrockneten Sellerie oder reaktionsaromatisiertes Rindfleisch (beides gibt es tatsächlich!) zu analysieren.

In Philipp Webers fulminantem Programm «Futter» - es ist sein drittes - bekommt nicht nur die traditionelle deutsche Küche ihr Fett ab, auch der allgegenwärtige Biowahn wird genüsslich abserviert. «Nach diesem Abend», verspricht Philipp Weber, «werden Sie sich besser, gesünder und vor allem viel entspannter ernähren.» Stimmt!

Hören Sie Philipp Webers «satirische Magenspiegelung der Gesellschaft» in einem Live-Mitschnitt des Bayerischen Rundfunks BR.

Mehr über den Kabarettisten Philipp Weber erfahren Sie auf seiner Homepage. Übrigens ist die «Futter»-CD soeben bei EinLächeln erschienen.

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir diese Sendung leider nicht zum Nachhören anbieten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Redaktion: Anina Barandun