Hagen Rether, der scharfe Preisträger des «Cornichon» 2010

Der renommierteste Schweizer Kabarettpreis, der Oltner «Cornichon», wurde 2010 an den deutschen Kabarettisten Hagen Rether verliehen. Anlässlich der Preisverleihung präsentierte er vergangenen Mai im Stadttheater Olten sein aktuelles Programm mit dem Titel «Liebe 3».

Wie kein anderer zerlegt Hagen Rether darin messerscharf die angebliche Logik unseres politischen und gesellschaftlichen Alltags. Kirche, Medien, Uno-Mandate oder Energiesparlampen, alles scheint vor allem eines zu sein: Stoff fürs Kabarett.

DRS 1 sendet exklusiv einen Live-Mitschnitt des Oltner Abends.

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir Ihnen von dieser Sendung nur den kurzen Ausschnitt «Castor Transporte» zum Nachhören anbieten.

Hagen Rethers Programm «Liebe 3» ist auf CD erhältlich.

Redaktion: Lukas Holliger