«Ke Witz!» Bänz Friedli gewinnt Zeit

Weil das Leben die absurdesten Geschichten schreibt, schöpft Bänz Friedli aus dem Alltag. Mit Leichtigkeit spürt er dem Irrsinn der Jetztzeit nach und stellt fest, dass wir vor lauter zeitsparenden Hilfsmitteln immer mehr Zeit verlieren.

Bänz Friedli
Bildlegende: Vera Hartmann

Und fragt sich, weshalb manche Vereinfachungen so kompliziert sind, dass man heute schon vor dem Zvieri den Fernseher in Gang setzen muss, um abends die «Tagesschau» zu schauen.

Eine Aufnahme vom November 2016 aus dem Theater Hechtplatz in Zürich.

Die Sendung können wir Ihnen aus urheberrechtlichen Gründen leider nicht zum Nachhören anbieten. Die CD «Ke Witz!» können Sie gerne im SRF Shop erwerben.

Redaktion: Alexander Götz