Loriot - ein Nachruf auf Vicco von Bülow, Teil 1

Vergangenen August verlor der deutschsprachige Raum einen seiner größten Humoristen.

Der Zeichner, Schauspieler, Regisseur, Fernseh-Komiker, Drehbuchschreiber, Gelegenheitsdirigent, Moderator und Menschenkenner Vicco von Bülow alias Loriot starb im Alter von 87 Jahren und hinterliess ein zeitloses Oeuvre feinen Humors. Ein Nachruf.

Unvergessen sind seine Sketche in Jodelschulen, Hotelbadewannen, Fernsehstudios und Rentnerwohnungen. Ein Klassiker zu Lebzeiten war der Sketch eines Hochzeitsantrages mit Nudel im Gesicht.

Der Westdeutsche Rundfunk sendete nach Loriots Tod einen Nachruf mit einmaligen Tondokumenten und Archivperlen. DRS1 wiederholt den Nachruf diese und nächste Woche im Spasspartout.

Leider können wir die Sendung aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Nachhören anbieten.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Axel Naumer