Mani Matter und die Anfänge der Berner Troubadours (2/2)

Seine Lieder kennt jedes Schulkind auswendig. Unbestritten war er der grösste und bekannteste Berner Troubadour: Mani Matter. Trotz seiner Bekanntheit gibt es nur wenig Archivmaterial von ihm. «Spasspartout» hat eine wahre Trouvaille gefunden und frisch digitalisiert.

Die Trouvaille aus dem Archiv von SR DRS aus dem Jahr 1970 wurde zum 10-jährigen Jubiläum der Berner Troubadours ausgestrahlt. Für einmal singt Mani Matter nicht nur, er erzählt vor allem auch, und zwar aus dem Nähkästchen der Berner Troubadours.

Gemeinsam mit Bernhard Stirnemann stellt er die gesamte damalige Berner Liedermacher-Szene vor; die Welt der Berner Troubadours von Fritz Widmer über Ruedi Krebs bis Jacob Stickelberger.

Ein seltenes, einzigartiges Dokument, das in der Reihe «Perlen aus dem Archiv» nun erstmals wieder zu hören ist.

Redaktion: Lukas Holliger